siggi1.jpg
Sport im TSVE 1890 Bielefeld
/* Ende Kopf blauer Bereich */
/* Ende Menuezeile roter Bereich*/

Das TSVE - BMX Festival auf dem Kesselbrink 

Der 2003 gestartete Bielefeld City Jam hat sich über die Jahre zu einer festen Größe innerhalb der deutschen BMX-Events etabliert und sich von einer reinen Szene-Sportveranstaltung zu einem Innenstadt- Familien- und Jugendkulturfestival entwickelt. Im vergangenen Jahr konnten wir auf dem neuen Kesselbrink mehr als 5.000 Zuschauer an dem Veranstaltungswochenende im Hochsommer zählen. Besonders freuen wir uns über das sehr gemischte Publikum, das weit über die BMX-Szene hinausgeht.Neben den spektakulären BMX-Aktionen lockt der Kesselbrink am Eventwochenende mit viel Musik,einem vielfältigem gastronomischen Angebot und einer unterhaltsamen Veranstaltungs-Moderation, die die spektakulären Aktionen auch den nicht mit BMX-Freestyle vertrauten Besuchern verständlich und in sehr unterhaltsamer Weise vermittelt.

 

Zeitplan:

Samstag: 13:00 – 22:00

Amateur Park Vorläufe: 13:00 - 15:00
Pro Park Vorläufe: 16:00 - 18:00
Sunday Bikes Streetjam: 18:00 - 21:00

 

Durch den Neubau der Anlage und die Einbettung in den neuen Kesselbrink-Stadtpark hat sich das Potenzial der Veranstaltung nochmals wesentlich gesteigert. Die deutsche BMX-Szene reist hierzu jährlich nach Bielefeld. Durch den neuen Skate-Park ist auch das Interesse an der Teilnahme bei europäischen Spitzenfahrern um ein Vielfaches gestiegen. Der neue Kesselbrink, in Kombination mit dem integrierten und größten innerstädtischen Skatepark in Deutschland, bietet mit seiner offenen und multifunktional zu nutzenden Fläche die optimalen Voraussetzungen für eine solche Veranstaltung. Mit dem Fokus auf Jugendkultur und Action Sport hat der Bielefeld City Jam mittlerweile auch national einen sehr großen Bekanntheitsgrad erlangt und ist regional zur größten Veranstaltung seiner Art gewachsen.

 
/* Ende Inhalt */
/* Ende Fusszeile */